VEGAN ZU ESSEN – 25 GRÜNDE

> Hier jetzt Klicken!

25 GRÜNDE, VEGAN ZU ESSEN

DAUMEN HOCH, wenn euch ein Video zu meinem Prozess zum Veganer interessiert 🙂
WHAT I EAT IN A DAY:

In diesem Video zähle ich 25 Gründe auf, welche mich dazu bewegt haben, Veganer zu werden. Ich zähle in diesem lediglich Fakten auf, mit welchen ich niemanden angreifen möchte.

QUELLEN:
Buch: Skinny Bitch
Film: Cowspiracy
___

 

33 Kommentare zu „VEGAN ZU ESSEN – 25 GRÜNDE“

  1. Sehr, sehr, sehr gutes Video! Meiner Meinung nach müssten ALLE Menschen auf diesen Planeten veganer werden! Diese Massentierbetriebe müssen aufhören zu existieren! Man könnte sich was schämen, wie egozentrisch manche Menschen sind. Man kann auch anders leben und wer nicht auf Fleisch vetzichten kann, kann sogar wenigstens Fleisch von Tieren essen, die ein schönes Leben hatten. K thx bye

    1. Micha is Artist

      paul krogmeier Das Problem ist halt viele Tiere werden sehr langsam und schmerzvoll getötet. über 90% Fleischesser ernähren sich von Massentierhaltung. dort werden Kühe und Schweine halb oder gar nicht betäubt von der Decke hängen und lebend die Kehle auf geschnitten, manchmal dauert der Todeskampf bis zu 15 Minuten, so viel ich weiß

  2. Die Leute die hier versuchen zu erzählen dass Fleisch gesund ist und nicht schlecht für die Umwelt… Smh, das deutsche Bildungssystem hat versagt

    1. Eva Toastbrot Ich werde dich zerschneiden und dann scheibchen weise einschweisen !! Dann bring ich dich zerschnitten und eingeschweist in denn Bioladen und erzähl denn Ökofaschisten das du ja biofleisch bist MUUULLMMM

    1. +KURWA Doch. Verspüre aber ehrlich gesagt auch kein Bedürfnis mit einem Kleingeist wie dir zu debattieren. Du raffst es ja eh nicht.

    1. +Poke Rezz Soja wird größtenteils an die Tiere verfüttert. Da wird wesentlich mehr Tofu für verschwendet als wenn es die Menschen direkt essen würden

    2. Aber was ich nicht verstehe am vegan sein ist, das gefühlt alle veganer propaganda und so n scheiss verbreiten. Und das man sich dann auch “gefälligst” an diese minderheit an veganer anpassen soll. Zum beispiel keine ledersachen tragen wenn man in der nähe eines veganers ist. Zumindest ist das bei mir so.
      Zum beispiel im klassenlager gabs etwa 10 mla weniger fleich nur weil eine veganerin in unserer klasse war! Und warum wollen sie immer etwas haben das aussieht, riecht, und schmeckt wie fleisch?

    3. Ilona Nurow
      Das ist eine Halbwahrheit. Nicht Soja, sondern Sojaexpeller wird an die Tiere verfüttert. Das ist das Nebenprodukt, welches nach der Ölpressung anfällt. Aus der Sojabohne wird zu 20% Öl gewonnen, die entweder zum Verzehr verwendet wird oder für Biosprit. Das Öl macht 50% des Erlöses aus. Der Rest (80%) wird an Tiere verfüttert. Man spricht auch von Veredelung. Das Sojaexpeller macht ca. 2% des deutschen Viehfutters aus.

  3. Weißt du denn wie viele Pestizide und wie viel Dünger für den Getreideanbau oder den Obstanbau eigesetzt werden? Außerdem hat es über Jahrtausende dem Menschen nicht geschadet Fleisch zu essen. Nur damit man mich nicht falsch versteht: Ich habe nichts gegen Veganer und ich bin auch nicht für Massentierhaltung. Ich finde nur, dass jeder verantwortungsvoll kaufen sollte und selbst entscheiden kann, wie er sich ernährt

  4. ThisisEmma Shit!

    Hey! ❤️
    Ich und meine Freundin wollen Vegan werden weil wir nicht mehr Fleisch 🍖 essen wollen!
    Habt ihr ein paar Tipps & Tricks?
    Danke im voraus! ❤️

  5. Fakt 8 ist fake… Eine ausgewachsene fleckvieh kuh wiegt normal 500 kg und das nach 2 Jahren eine tonne wiegt nur ein Bulle wenn der gut gefressen hat

  6. Euch hat man ALLEN ins Gehirn geschissen…sorry ist so.Dreckskinder von heute,wissen alles besser.Ohne Fleisch würdet ihr heute noch in den Bäumen sitzen.Warum töten Tiere,Tiere?Ihr kleinen blass/gelben Veggies!

  7. damals hast du mich total motiviert den schritt zur vageren Ernährung zu machen! Heute bin ich total zufrieden damit und habe nun selbst einen youtube Kanal gestartet um menschen Veganismus näher zu bringen

  8. Ich habe nichts gegen Veganer. Ich habe auch nichts gegen Vegetarier. Wenn ihr denkt, dass es für euch richtig ist, dann macht halt meinentwegen euer Ding, ist ja euer Leben. Ich habe nur etwas gegen diese Pseudoveganer die jedem versuchen ihre Meinung aufzuzwingen, sich dann aber wundern warum sie gehasst werden. Esst ruhig euer Tofu aber mein Steak lasse ich mir von keinem versauen.

  9. Ich lebe vegetarisch. Vielleicht werde ich auch noch vegan. Auf jeden Fall versuche ich immer weniger tierische Produkte zu essen.😊

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.